Zusammenarbeit mit Best Practice Sales

Sie können uns auf unterschiedliche Weise einsetzen – Je nach Bedarf in Ihrem Unternehmen. Wir bieten Ihnen vier Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Als professionelle Berater sind wir Handwerker und Wissenschaftler. Wenn wir von Beratung sprechen, dann meinen wir damit den Einsatz von Beratungsinstrumenten, die planbar sind und zuverlässige Ergebnisse liefern. Aufgrund unserer Ausbildung beherrschen wir dieselben Instrumente, die Sie auch bei den „Großen“ in der Beratung finden – jedoch zu erheblich geringeren Kosten. Als externe Vertriebsberater erstellen wir Studien und führen Untersuchungen in Vertrieb und Markt durch. Wir untersuchen Ihre eigene Organisation, sprechen mit Ihren Kunden und ggfs. mit Ihren Wettbewerbern. Wir entwickeln Vorschläge und Konzepte im Vertrieb und helfen, diese umzusetzen. Exposees, Geschäftsplanung, Kauf und Verkauf von Unternehmen gehören dazu.

Ein „Macher“ oder „Companion“ ist für uns die Kombination aus Berater, Projektleiter, Coach und Sachexperte – ein professioneller „Kümmerer“ für besondere Aufgaben. Ein Companion ist ein besonders erfahrener Berater oder Interim-Manager. Häufig ersetzt ein Companion mehrere andere Personen.

Als Coach begleiten wir Führungskräfte, Manager und Unternehmer professionell und individuell. Coaching bezieht sich bei uns stets auf Sach- und Führungsfragen, nicht auf Persönlichkeitsentwicklung oder generelle Lebenshilfe. Coaching bedeutet Begleitung, Gespräch und Beratung im Hintergrund. In Einzelgesprächen spiegeln wir, wie der Gecoachte das Vereinbarte tatsächlich umgesetzt hat und anwendet. Unsere persönliche Unterstützung hat die Schwerpunkte Markt, Vertrieb und Mitarbeiterführung. Für Vorstände, Geschäftsführer, Vertriebsleiter und Unternehmer. Als Ratgeber und Gesprächspartner. Oftmals über viele Monate und Jahre.

Das leisten wir für Sie als Projektleiter: Sie möchten große Umsetzungsprojekte in eigener Regie durchzuführen und nicht einem Beratungsunternehmen überlassen. Das hat Vorteile: Wissen und Erfahrung bleiben im Unternehmen und die Identifikation der Mitarbeitenden ist bei einem eigenen Projekt oft größer als bei klassischen, externen Beraterprojekten. Andererseits fehlt oftmals ein geeigneter Projektleiter (oder eine Projektleiterin), der erfahren und professionell genug ist, komplexe Projekte erfolgreich zu planen, durchzuführen und gegenüber dem Management zu vertreten. Wir planen, führen und begleiten Ihre eigenen Projekte und Programme als Mitarbeiter Ihrer Organisation oder als Externer.

Ohne gelungene Umsetzung sind Analysen und Konzeptentwicklung wenig wert. Wir bieten Ihnen daher für die Umsetzung Ihrer Ziele den Einsatz als Interimmanager in Ihrem Unternehmen an. Wir treten wie ein Mitarbeiter Ihres Unternehmens auf, mit entsprechender Visitenkarte und gegebenenfalls auch mit Eintragung in das Handelsregister. Die Vorteile des Einsatzes eines Interimmanagers liegen auf der Hand: keine feste Bindung, keine Sozialkosten und dennoch die volle Identifikation mit dem Unternehmen mit zumeist besonders hohem Arbeitseinsatz. Einsatzbereiche sind: Vorstand, Geschäftsführung oder Bereichsleitung, Ausfüllen einer Vakanz, Krisenmanagement, Restrukturierung und Sanierung. Meist über mehrere Monate bis hin zu mehreren Jahren.

Wie auch immer die Ausgangssituation Ihres Unternehmens ist und welche Ziele wie schnell erreicht werden sollen: wir bieten Ihnen die passende Form der Zusammenarbeit.