Ihre Ziele
Ihre Ziele

Welche Ziele wollen Sie mit Ihrem Vertrieb erreichen? Welche Chancen wollen Sie nutzen, welche Risiken beherrschbar machen. Was wollen Sie konkret bis wann erreicht haben und welchen Wert wollen Sie schaffen oder verteidigen? Mit Erfahrung und erprobten Methoden können wir Ihnen dabei helfen: Worauf Sie sich verlassen können.

Vertriebsanalyse

Wo steht ihr Vertrieb?

Wenn Sie nicht wissen, wo ihr Unternehmen und ihr Vertrieb stehen … dann ist das wie Stochern im Nebel oder Autofahren mit Augenbinde …

  • Welche Stärken, Schwächen und Defizite hat der Vertrieb?
  • Mit welchen Risiken und Chancen ist zu rechnen?
  • Wo könnte der Vertrieb in 1-2 Jahren stehen?
  • Warum geht das heute noch nicht?
  • Was müsste dafür jetzt getan werden?
  • Welcher Wert würde für das Unternehmen dadurch geschaffen?
  • Welche Maßnahmen müssten mit welchem Aufwand und bei welchen Risiken ergriffen werden?

Wachstumsinitiative

Wo und wie können Sie wachsen?

Wenn Sie wachsen wollen ohne vorherige Standortbestimmung und ohne zu wissen wie und wo … dann ist das wie Blumenzüchten ohne Wasser oder Kühlschränke an Eskimos / Inuit verkaufen zu wollen …

  • Wo – Kunden, Märkte, Produkte, Anwendungen – und wie könnte Ihr Unternehmen am ehesten und schnellsten wachsen?
  • Was hindert sie heute daran, diese Wachstumschancen zu ergreifen?
  • Was muss geändert, was getan werden, um das Wachstum zu realisieren?
  • Welche Wachstumsziele – Wert und Zeit – sind realistisch und sollten gesetzt werden?
  • Welche Maßnahmen schaffen am ehesten Wachstum?
  • Welcher Aufwand muss dazu betrieben werden?
  • Welche zusätzlichen Risiken gehen sie damit ein?
  • Wer sollte dafür verantwortlich sein, wer soll es umsetzen?

Vertriebsstrukturierung

Wie können Sie ihren Vertrieb auf die Zukunft ausrichten?

Wenn Sie Ihren Vertrieb auf die Zukunft ausrichten wollen ohne die Stellschrauben zu kennen … dann ist das wie Flugzeug fliegen ohne Pilotenschein oder Golf spielen ohne Regelkenntnis …

  • Warum soll der Vertrieb optimiert werden? Chancen, Risiken, Veränderungen – Zwang von außen oder Initiative von innen?
  • Welche Hebel, welche Elemente müssen optimiert werden?
  • Wie können Sie Kunden begeistern, gewinnen und dauerhaft binden
  • Welche Prozesse sind besonders kritisch und sollten optimiert – oder überhaupt erst eingeführt werden?
  • Was soll erreicht werden: Schneller werden – effizienter, kostengünstiger – zuverlässiger – wirksamer?
  • Was muss unterstützend getan, um die Prozesse zu optimieren?
  • Müssen die Strukturen und Rollen angepasst werden?
  • Passen die Mitarbeiter zu den Rollen und Anforderungen, sind sie motiviert und gut genug ausgebildet?
  • Muss unser Angebot – Produkte, Leistungen, Konditionen, Kanäle – verbessert werden?
  • Sind die ITC-Systeme wettbewerbsfähig?
  • Sind die Marketing-Aktivitäten state-of-the art?

VertriebssteuerungWie planen und steuern Sie ihren Vertrieb?

Wenn Sie Ihre Vertriebsziele sicher erreichen wollen ohne eine professionelle Vertriebssteuerung … dann ist das wie Segeln ohne Kompass und Steuerrad oder Kuchenbacken ohne Thermometer und Uhr …

  • Welche Ziele sollen erreicht werden?
  • Wie kann die Zielerreichung gemessen werden?
  • Wie kann sichergestellt werden, dass Zielabweichungen rechtzeitig erkannt werden?
  • Wie kann bestmöglich gesteuert werden – Mitteleinsatz und Mitarbeiter?
  • Wie sollten die Mitarbeiter provisioniert oder bonifiziert werden?
  • Wie können Führungskräfte sich am besten als Unternehmer einsetzen?